Wir sind es definitiv. Bücher bereichern unser Leben und erweitern unseren Horizont. Sie lassen uns fliegen, als Hase reinkarnieren, zeigen uns das Faszinierende einer Schnecke und öffnen das Tor zur zauberhaften Welt der Fantasie. Bücher gibt es doch zuhauf im Internet und Rezensionen auch. Stimmt ‒ dennoch sind wir überzeugt, dass unsere Seite anders ist. Der Grund hierfür liegt in unserer Entstehungsgeschichte: Im Juni 2014 schloss in unserer Kleinstadt der letzte Buchladen seine Türen. Zu viel Konkurrenz über das Internet, im Besonderen von Marktriesen. Die allgemeine Begründung: Das Buch ist tot.

„Es lebe das Buch!“, erwiderte darauf eine bunte Mischung aus kreativen Menschen, die alle bei Projektteam arbeiten. Ob als Grafik-Designer, Illustratoren, Fotografen, Texter oder Marketing-Spezialisten ‒ sie alle sorgen für ein kreatives Marketing. Wir alle lieben, brauchen und lesen Bücher. Darüber hinaus haben wir als Team bereits selbst Bücher geschrieben, gestaltet, fotografiert und grafisch aufbereitet. Ein Leben ohne einen Bücherladen vor Ort konnten und wollten wir uns nicht vorstellen. So entstand innerhalb zweier Monate das Bücherregal ‒ eine Buchhandlung zum Stöbern, Anschauen und Reinlesen, zur Inspiration, zum Reden und Treffen oder auch einfach nur zum Zuhören. Mittlerweile wurde unser Team um sechs kompetente Frauen erweitert; einige von ihnen sind schon seit vielen Jahren im Buchhandel tätig und vervollkommnen unser Programm mit ihrem vielfältigen Wissensschatz in puncto Literatur. Dabei hat jede von uns ihr ganz persönliches Lieblingsgenre, welches sie mit viel Hingabe betreut. Dadurch unterscheidet sich unser Angebot oftmals von dem der Büchergiganten.

Unsere Perspektive unterliegt einem stetigen Wandel und nährt sich von gegenseitigen Inspirationen sowie dem Austausch von Leseerlebnissen, durch die wir immer wieder zu neuen Ufern gelangen, zu denen wir möglicherweise sonst nie aufgebrochen wären. Bei Lesungen und Seminaren kommen wir persönlich mit Autoren ins Gespräch; wir besuchen Literaturseminare und mit der eBuch-Genossenschaft arbeiten  wir Hand in Hand mit einem hervorragenden Partner ‒ diese Erlebnisse und das daraus gewonnene Wissen möchten wir weitergeben.

„Es lebe das Buch!“

 

images/news/literatursalon.jpg

Literatursalon

View more
images/Unser_Geschaeft/thumb.jpg

Unser Bücherregal

View more
images/literatursalon/literratour/LiteratourHeader.jpg

Events

View more