Für alle James-Bond-Fans ein Muss.

eine Empfehlung von Marc Erhard

1954-2020: Filme, Schauplätze und Hintergründe.

Im Oktober 2021 kommt "Keine Zeit zu sterben", das 28. Abenteuer des legendären Filmagenten, in die Kinos. Wieder dürfen sich die Fans auf rasante Schauplatzwechsel und exotische Locations freuen. Wo der neue "Bond" und alle seine Vorgänger gedreht wurden, zeigt "Der James Bond Atlas" auf nie gekannte Art und Weise. Bond-Experte Siegfried Tesche stellt sämtliche Filme anhand ihrer Schauplätze vor. Was geschieht in welchem Film an diesem Ort oder in dieser Gegend? Warum wurde dieser Ort ausgewählt? Wurde die Kulisse im Studio nachgebaut oder vor Ort gedreht? Insiderwissen, Anekdoten, Zitate und Skandale am Set sowie viele weitere spannende Hintergrundinfos machen dieses Buch zu einer Fundgrube für Filmliebhaber und 007-Fans.

Fazit: Ein toller Atlas mit vielen Hintergrundinformationen zu allen James Bond Filmen.