Aktuelles

 Literatursalon Spanien Viva Espana Juni 2024

Literatursalon am Montag, 17. Juni

LITERATUR-SALON „Viva España“

Wir reisen gemeinsam in sonnige Gefilde: Spanien steht für Urlaub und Genuss, für Fußball und für Flamenco, für Temperament und Siesta. Unser Literatur-Salon bietet den Rahmen, all dies und noch mehr zu beleuchten und sich darüber auszutauschen. Natürlich darf dabei leckerer spanischer Wein nicht fehlen...

Wir laden Sie herzlich ein!

Der Eintritt ist frei.
Beginn: 19:00 Uhr.

Bitte melden Sie sich unter 07362-9564848 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! baldmöglichst an. 

 


Ausstellung Sabrina Neumeister Drhoim Juni 2024 bis November

Ausstellung ist eröffnet

„DRHOIM“ von Sabrina Neumeister

Zahlreiche Freundinnen und Freunde der Kunst und unserer Kleinen Schusterwerkstatt fanden sich am Mittwoch, 12. Juni, ein, um bei der Vernissage der Trochtelfinger Künstlerin Sabrina Neumeister dabei zu sein. Bei bester Stimmung wurde bis in die Nacht geredet, gelacht und unter den neuen Bildern gefeiert. Ein rundum gelungener Auftakt. 

Bis November lädt Sabrina Neumeister die Besucherinnen und Besucher dazu ein, das „DRHOIM“ am und um den Ipf mit neuen Augen zu sehen und mit ganzem Herzen zu fühlen. Die großformatigen Acrylbildern zeigen mal abstrakt, mal konkreter, die sommerliche Alb, das weite Ries, wabernden Morgennebel am Albtrauf, fließende Schwemmwiesen im Sechtatal, aber auch ganz persönliche Kraftorte der Künstlerin z.B. an der Eger oder besondere Eigenheiten der Schwaben wie im Bild "Haislesbauer". Und nicht zu vergessen: Natürlich verschiedene Facetten des Bopfinger Hausbergs Ipf.
Was an ihrem Schaffen so fasziniert, ist nicht nur das facettenreiche handwerkliche Können, sondern auch die Liebe zur Region, die aus jedem einzelnen Stück herausstrahlt. Dies sorgte dafür, dass bereits im Laufe des Aufaktabends mehrere Bilder einen Käufer bzw. eine Käuferin gefunden haben. 

Die Ausstellung kann bis 12. November 2024 zu den Öffnungszeiten der Kleinen Schusterwerkstatt besucht werden. Der Eintritt ist frei.




Heilung ist möglich Andree Gauer Lesung Workshop Juni 2024

Lesung und Workshop mit Autor Andree Gauer

Heilung ist möglich: 111 Impulse fürs Heilsein!

Der 21. und 22. Juni stehen in der Kleinen Schusterwerkstatt ganz im Sinne der „Heilung“: Am Freitagabend liest der Autor und psychotherapeutische Heilpraktiker Andree Gauer aus seinem neuen Buch „Heilung ist möglich - 111 Impulse fürs Heilsein“ und vertieft dieses Wissen auf praktische Weise im Rahmen seines Workshops am Samstag, 22. Juni.

Buch & Lesung
In den sehr persönlichen Texten beschreibt der Autor seine Lebens- und Berufserfahrung rund um das Thema Heilung. Angetrieben durch eigene Depressionen, starke Ängste und mehrere Lebenskrisen hat er sein ganzes Leben diesem Thema sowohl als Betroffener als auch Therapeut gewidmet. Das Buch „Heilung ist möglich“ spiegelt die Essenz seiner persönlichen Heilreise, die er als Ermutigung, Trost und Inspirationsquelle verfasst hat und daran lässt er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer seiner Lesung am Freitag, 21. Juni um 19:00 Uhr teilhaben. Eingeladen sind alle, die sich mit dem Thema Heilung beschäftigen, egal ob aus beruflichem oder privatem Interesse. Der Eintritt ist frei.

Workshop "(D)eine einzigartige Heilreise"
Der Workshop am Samstag, 22. Juni von 13:00 bis 17:00 Uhr bietet verschiedene Möglichkeiten eigene Heilerfahrungen zu machen. Neben Atem- und Entspannungsübungen wird es eine Heilmeditation geben. Als besonderes Angebot erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit sich „aufrichten zu lassen“ und eine intensive, persönliche Heilerfahrung an Körper, Geist und Seele zu erleben. Natürlich besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Tickets sind für 111 € erhältlich.

Zu beiden Terminen ist einen verbindliche Anmeldung unter 07362-9564848 nötig. 


Frühjahrsmarkt 2024 Tag der offenen Tür 28.04.2024 Jürgen Funk Duke Nachbericht

Stimmungs- & genussvoll

Full House beim Frühjahrsmarkt

Was für ein wunderbarer Sonntag das doch war: So viele Gäste aus nah und fern schlenderten durch Bopfingen und schwenkten bei uns in der "Kleinen Schusterwerkstatt" ein. Unser neuer Signature-Drink, der Schuster-Spritz, fand mindestens so regen Anklang wie Jürgen "Duke" Funk, der Ausnahmemusiker aus Aalen. Er gab dem Mittag den passenden Groove und unterhielt die Besucherinnen und Besucher mit spannenden und witzigen Anekdoten aus der Musikgeschichte. Ein besonderes Highlight war, als unsere Chefin Christiane ihr Können am Kontrabass mit Jürgens poetischer Ader verband. Gänsehaut pur!

Vielen Dank, dass ihr uns so zahlreich besucht habt - wir freuen uns heute schon auf nächstes Jahr. 

P.S.: Infos zu DUKE findet Ihr HIER auf seiner Website. 


Terminflyer Veranstaltungsübersicht 2024 erstes Halbjahr bis August

Druckfrisch!

Unsere Termine für das 1. Halbjahr 2024

Bewährte Veranstaltungsformate und neue Konzepte: Auch im Jahr 2024 verbinden wir unsere liebsten Themen BUCH, GENUSS und KULTUR und laden Sie herzlich ein, uns zu begleiten. 

HIER geht es zu unserem Online-Terminkalender.

Gerne können Sie sich auch für unseren Newsletter anmelden. 

Bitte beachten Sie: Für jede Veranstaltung ist eine Anmeldung nötig, da wir nur über ein begrenztes Platz- bzw. Kartenkontingent verfügen. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter 07362-9564848 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! verbindlich an. 

Wir freuen uns auf Sie!

 


Neu bei uns Donauton Books junge Leser Kooperation

Neu bei uns

Tolle Bücher von Donauton-Books 

Wir freuen uns: Für junge BUCH-Fans gibt es ab jetzt die wunderschönen Bücher von Donauton-Books bei uns im Laden. 

Die spannenden Geschichten mit liebevollen Illustrationen und vorwiegend musikalischem Bezug sind perfekt zum Vorlesen oder für Lesestarter im Grundschulalter. 

Garantiert sind einzigartige und neue Geschichten, denn die AutoInnen des Verlags sind fast alle neu auf dem Buchmarkt.

Einfach vorbeikommen und inspirieren lassen!


Ausstellung Geheime Orte von Franziska Neubert bis Ende April 2024

Ausstellung eröffnet

„Geheime Orte“ von Franziska Neubert

Am Donnerstag, den 30. November, wurde bei uns die nunmehr 4. Ausstellung eröffnet: Die national und international bekannte Künstlerin Franziska Neubert aus Leipzig entführt nun bis Ende April 2024 mit groß- und kleinformatigen Originaldrucken an „Geheime Orte“.

Die Künstlerin war extra angereist, um an der Vernissage dabei zu sein. Franziska Neubert begeisterte im Laufe des stimmungsvollen Abends die zahlreichen Gäste nicht nur mit ihrer herzlichen, natürlichen Art, sondern auch durch ihr handwerklich-meisterhaftes Können und den offenen Einblick, den sie in ihr facettenreiches Schaffen gab. Sie signierte fleißig Drucke, von ihr illustrierte Bücher und Karten und erhielt regen, rundum positiven Zuspruch. Wir sind froh und stolz, dass wir ihre Werke bei uns zeigen dürfen. 

Die Ausstellung kann bis 30. April 2024 zu den Öffnungszeiten der Kleinen Schusterwerkstatt besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos zur Künstlerin erhalten Sie mit Klick auf das Bild 
(v.l.: Christiane Köhn-Ladenburger & Franziska Neubert)


Neues Weinprospekt Juli 2023 Weinübersicht Weine Genuss pur

Weine, Sekte und Gins

Druckfrisch: Unser Genuss-Prospekt liegt auf!

Bei uns werden die Themen BUCH, GENUSS und KULTUR groß geschrieben... auf dieser Basis bieten wir Ihnen eine facettenreiche Bandbreite liebevoll ausgewählter Produkte in ganz unterschiedlichen Themenwelten. Allein unter dem Themenfeld GENUSS finden sich bei uns in der „Kleinen Schusterwerkstatt“ über 100 verschiedene Weine, zahlreiche Sekte, Gins und anderer Alkoholika und Non-Alkoholika.

Zu unseren Klassikern und Kundenlieblingen haben wir nun einen Flyer aufgelegt, der Ihnen als kleine Orientierung und als Bestellhilfe dienen soll. Die meisten dieser Weine und Sekte finden Sie mit weiteren Informationen auch in unserem Online-Shop unter www.kleine-schusterwerkstatt.de. Die Gins gibt es direkt bei uns im Laden. 

Ergänzend dazu präsentieren wir im Laden je nach Saison und Anlass neue und besondere Weine, die Sie begeistern werden. Im Rahmen unserer After-Work-Wine-Tastings können diese auch verkostet werden. Die Termine hierfür finden Sie HIER.

 


Deutscher Buchhandlungspreis 2022 118 Preisträger

Deutscher Buchhandlungspreis 2022

Ein Traum wird wahr: WIR HABEN GEWONNEN!

Wir sind überglücklich und können es kaum fassen: Aus 435 Bewerbungen hat die Jury die Siegerinnen gekürt: 118 Buchhandlungen aus ganz Deutschland sind für den Deutschen Buchhandlungspreis 2022 in einer der drei dotierten Kategorien nominiert. Kulturstaatsministerin Claudia Roth lobt Buchhändler:innen als "literarische Fluchthelfer" und "wichtige Bildungslotsen". Die Preisverleihung fand am Sonntag, 30. Oktober in Augsburg statt- 

"Die weiterhin hohen Bewerbungszahlen für den Deutschen Buchhandlungspreis sind ein schöner Beleg für die große Wertschätzung dieser Auszeichnung in der Buchbranche", so Claudia Roth, Staatsministerin für Kultur und Medien. Trotz der immensen Herausforderungen, denen der Buchmarkt seit Jahren gegenübersteht, setzten die Buchhändlerinnen und Buchhändler in Deutschland "ihre wichtige Arbeit unbeirrt fort. 

Die ausgezeichneten Buchhandlungen erhalten ein dotiertes Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld in drei Preiskategorien:

  • 7.000 Euro für bis zu 100 hervorragende Buchhandlungen
  • 15.000 Euro für bis zu fünf Buchhandlungen, die aus den nominierten Buchhandlungen besonders herausragen
  • 25.000 Euro für die drei besten der nominierten Buchhandlungen

Wir freuen uns sehr, dass wir zu den "100 hervorragenden Buchhandlungen" Deutschlands gehören und uns das zugehörige Siegel verliehen wurde.

Weitere Informationen zur Preisverleihung finden Sie HIER oder mit Klick auf das Foto. 

(Foto: Markus Grau)

 

 


Ausgezeichneter Lesepartner

Baden-Württemberg verleiht Gütesiegel

Juhu - Wir sind "Ausgezeichneter Lesepartner"

Nun ist es amtlich: Wir gehören zu den 30 Buchhandlungen in Baden-Württemberg, denen das Gütesiegel „Ausgezeichneter Lesepartner für Kinder- und Jugendliteratur“ verliehen wurde.

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und der Landesverband Baden-Württemberg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ehren damit Buchhändlerinnen und Buchhändler, die trotz Pandemie mit kreativem Engagement und besonderen Aktionen den Kontakt zu Kindern und Jugendlichen gehalten und ihre Lesebegeisterung weiter gefördert haben. Die prämierten Buchhandlungen erhalten das undotierte Gütesiegel, einen Aufkleber und eine Urkunde, die sie in ihrem Laden anbringen und sich so als kompetenter und ausgezeichneter Lesepartner empfehlen können.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und werden uns natürlich weiterhin mit entsprechenden Aktionen für Kinder und Jugendliche engagieren. 

Video ansehen